Quelle: www.sternsinger.de

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Familien,

normalerweise startet das neue Jahr mit unserer Sternsinger-Aktion, in welcher Kinder aus unseren Gemeinden den Segen in die Häuser bringen und Spenden sammeln für Kinder in Not. In diesem Jahr sollen die Spenden zu einem großen Teil in Projekte für Kinder in der Ukraine gehen. Hier leben viele Kinder, deren Eltern im Ausland arbeiten müssen. Mitte Dezember haben sich die Kinder schon auf die Sternsinger-Aktion vorbereitet, und gelernt, was Arbeitsmigration ist. Unsere Sternsingerkinder sind begeistert dabei, wenn es heißt Spenden zu sammeln für Kinder in der ganzen Welt und den Segen zu Ihnen in die Häuser zu bringen.

In diesem Jahr ist alles anders. Die neuen Corona-Maßnahmen, die erstmal bis einschließlich 10. Januar gelten, machen es uns unmöglich unsere Sternsinger-Aktion wie sonst üblich durchzuführen. Dennoch wollen wir Ihnen und Ihrem Haus / Ihrer Wohnung den Segen zusagen. Dazu haben wir uns folgendes überlegt:

Am Mittwoch, 6. Januar, am Hochfest der Erscheinung des Herrn, feiern wir in allen unseren Kirchen Gottesdienste. Im Rahmen dieser Gottesdienste werden einige Kinder als Sternsinger verkleidet dabei sein. Die Aufkleber für die Häuser und die Kreide werden gesegnet. Wer möchte kann sich dann im Anschluss des Gottesdienstes einen Aufkleber oder Kreide mitnehmen, um diese am Haus selber anzubringen. Natürlich freuen wir uns über eine großzügige Spende für die Sternsinger-Aktion 2021. Eine Anmeldung für diesen Gottesdienst ist wünschenswert.

Die Gottesdienste sind:

Keine Abfrageart angegebenKeine Abfrageart angegebenKeine Abfrageart angegebenKeine Abfrageart angegebenKeine Abfrageart angegeben

Am Sonntag, 10. Januar findet um 11:00 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der evangelischen Cyriakus-Kirche in Vilsen statt. Auch dieser Gottesdienst steht im Zeichen der Sternsinger-Aktion.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, einen Aufkleber oder Kreide zu bekommen, dann melden Sie sich bitte in den Pfarrbüros oder bei den Organisatoren vor Ort, um einen Termin zu vereinbaren. Wir bringen Ihnen einen gesegneten Aufkleber oder gesegnete Kreide vorbei.

Hoya bei Ruth Meyer (04251/2727) oder Julia Wissing (04254/802040)

Brinkum bei Ingrid Gneiße

Gerne nehmen wir auch Ihre Spende entgegen. Selbstverständlich sind Sie aber frei, diese zu überweisen auf das Spendenkonto:

Kindermissionswerk „Die Sternsinger“
Pax-Bank eG
IBAN: DE95 3706 0193 0000 0010 13
BIC: GENODED1PAX

Ruth Meyer, Julia Wissing, Ingrid Gneiße, das Pastoralteam und Ihre Pfarrgemeinde vor Ort.

Archiv der Mitteilungen