Gebet als PDF-Datei für den Ausdruck

Auf Anregung der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) und der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) läuten auch die Glocken aller Kirchen im Kirchenkreis Syke-Hoya und im Dekanat Twistringen. In den Zeiten, in denen aus Gründen der Ansteckung durch das Corona-Virus die Gottesdienste in den Kirchen ausfallen müssen, haben sie eine besondere Bedeutung: Sie machen ein gemeinsames Beten aller Christen in unseren katholischen und evangelischen Gemeinden möglich: Gerade an Ostern ist das wichtig: Was auch immer geschieht; wir bleiben gehalten und getragen in der Gemeinschaft durch Christus.

Denn der Herr ist auferstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden!

Wir beten gemeinsam (das Gebet als PDF-Datei für den Ausdruck):

Gebet

Guter Gott,

wir hören den Klang der Glocken. Sie läuten, als überschlügen sie sich vor Freude über das leere Grab; darüber, dass einmal etwas Tröstliches gelang, und dass das Staunen währt seit zweitausend Jahren. Wie in diesen Klang, der uns umgibt, nimm du uns hinein in das wunderbare Geschehen dieses Ostermorgens, in das Befreiende, Stärkende und Heilende.

Wir hören den Klang der Glocken. Sie erzählen von der