Jesus, lädiert

Gedanken zum Evangelium am 5. Fastensonntag.

Social Distancing…

Ein Sonntag ohne Eucharistie. Wann hat es das schon einmal gegeben? Eine alte Frau sagte zu mir: „Damals sind um uns die Bomben gefallen. Doch wir haben immer die Heilige Messe gefeiert!“ Das ist nun anders. Am 13. März haben die Gremien unserer Pfarreien beschlossen, den Empfehlungen des Bistums zu folgen und alle Veranstaltungen, auch alle Gottesdienste und Messen, abzusagen. Am 17. März kam dann das Verbot der Landesregierung.

Seitdem ist Distanz angesagt. Wir sollen zuhause bleiben und Distanz zu unseren Mitmenschen halten. Inzwischen dürfen wir nur noch allein nach draußen oder mit Menschen, mit denen wir sowieso zusammenleben. Die meisten Geschäfte haben geschlossen. Viele Menschen arbeiten im Home-Office, andere haben Kurzarbeit.

… und seine Folgen

Zuhause bleiben. Für viele